Menü Button
Langenselbold Logo

Einzelansicht

Skifreizeit in Österreich

Ski- & Snowboardbegeisterte Jugendliche im Alter von 13-17 Jahren können sich schon jetzt auf die kommenden Winterferien freuen. 2023 besteht gleich zu Beginn des Jahres die Möglichkeit mit der Familien- und Jugendförderung der Stadt Langenselbold in die Berge zu fahren.

Das Schneevergnügen startet am Montag, den 2. Januar. Mit dem Bus geht es für sechs Tage, inklusive An- & Abreise, in das Skigebiet Axamer Lizum. In dem Gesamtpreis von 495 Euro ist die Fahrt nach Österreich, Vollpension, 4 Tage Skipass und die Betreuung durch die Mitarbeiter*innen der Familien- & Jugendförderung enthalten. Auch Jugendliche aus anderen Gemeinden dürfen für einen Aufpreis von 40 Euro an der Freizeit teilnehmen. Skiausrüstung kann nach vorheriger Anmeldung beim ortsansässigen Verleih ausgeliehen und ein Ski- bzw. Snowboardkurs gebucht werden. Anmeldeschluss für diese tolle Freizeit ist Dienstag, der 25. Oktober. Sollte die maximale Anzahl der Reisenden schon früher erreicht sein, wird eine Warteliste eingerichtet.

Das Anmeldeformular kann auf www.jufoela.de heruntergeladen, oder direkt bei der Familien- und Jugendförderung der Stadt Langenselbold, Rathaus, Schlosspark 2, Zimmer 21 abgeholt und abgegeben werden.

Ansprechpartner: Timo Kresslein
Telefon: 06184 802-404
Mail: t.kresslein@langenselbold.de

 

 

FORUM-Energiesparmaßnahmen
Welcome to MKK
Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Bürgertelefon 802-777 zum Thema
Corona-Virus
Senioren-Winterprogramm 2022