Menü Button
Langenselbold Logo

Einzelansicht

ÖFFENTLICHE BEKANNTMACHUNG NR. 74/19

Bekanntmachung der zugelassenen Wahlvorschläge gem. § 15 (4) des Hessischen Kommunalwahlgesetzes (KWG) für die Wahl des Bürgermeisters in der Stadt Langenselbold am 19. Januar 2020

Der Gemeindewahlausschuss der Stadt Langenselbold hat in seiner öffentlichen Sitzung am 22. November 2019 die nachfolgend aufgeführten vier Wahlvorschläge für die Direktwahl des Bürgermeisters in der Stadt Langenselbold

am Sonntag, den 19. Januar 2020 in folgender Reihenfolge zugelassen:

Lfd. Nr.

Träger des Wahlvorschlags:
Name der Partei, Wählergruppe oder Einzelbewerber
Kurzbezeichnung

Familienname und Rufname des Bewerbers
Beruf oder Stand
Geburtsjahr und Geburtsort
Anschrift der Hauptwohnung
(Straße, Haus-Nr., PLZ, Wohnort)

1

Christlich Demokratische Union Deutschlands
-CDU-

Herr Dillmann, Tobias
Diplom-Kaufmann
1972 in Frankfurt am Main
Untergasse 10 F, 63505 Langenselbold

2

Sozialdemokratische Partei Deutschlands
-SPD-

Herr Greuel, Timo
1. Stadtrat
1979 in Mainz
Gartenstraße 13 A, 63505 Langenselbold

3

Freie Wähler Langenselbold
-FW-

Herr Kapp, Manfred
Anlagenmechaniker-Meister für Sanitär-,
Heizungs- und Klimatechnik
1958 in Bochum
Oberdorfstraße 22, 63505 Langenselbold

4

Axel Häsler
-Häsler-

Herr Häsler, Axel
Freiberuflicher Journalist/Fotograf
1967 in Goslar
Ziegelstraße 14, 63505 Langenselbold

 

 

Die zugelassenen Wahlvorschläge werden hiermit gemäß § 15 (4) KWG öffentlich bekannt gemacht.

63505 Langenselbold, den 26. November 2019

 

 

Der Gemeindewahlleiter
der Stadt Langenselbold

 

 

 

Günter Gasche
(Stellvertretender Gemeindewahlleiter)