Menü Button
Langenselbold Logo

Einzelansicht

Hilfe für Seniorinnen und Senioren

Unterstützung für ältere Menschen: „Bitte bleiben Sie zu Hause und lassen sich helfen!“

 

Da besonders ältere Menschen zur Risikogruppe des Corona-Virus gehören, möchte die Seniorenberatung der Stadt Langenselbold diese unterstützen. Alle Seniorinnen und Senioren werden deshalb gebeten, zu ihrem eigenen und zum Schutz anderer soweit wie möglich zu Hause zu bleiben.

Selbstverständlich müssen Besorgungen trotzdem erledigt werden, weswegen hier die Empfehlung besteht, dies dringend von Nachbarn, Verwandten oder Bekannten erledigen zu lassen, die nicht zur Risikogruppe gehören.

Den älteren Menschen Langenselbolds steht die städtische Seniorenberatung mit Rat und Tat zur Seite. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben ein offenes Ohr bezüglich der Hilfsangebote sowie für alle kleinen und großen Probleme und Fragen in dieser Zeit.

Es gibt bereits Gruppen von Selbolderinnen und Selboldern, z.B. die „Bürgerhilfe“, die sich bereit erklärt haben, Einkäufe zu tätigen oder andere Besorgungen zu machen. Die Seniorenberatung vermittelt und unterstützt soweit möglich.

Tel. 06184 802 36


Allgemeine Hinweise zum Umgang mit dem Coronavirus
Bürgertelefon zum Thema
Corona-Virus
Regelbetrieb Abfrage Eltern
Antrag auf Stundung von Gewerbesteuer
Antrag auf Erstattung der Kita-Gebühren
Soforthilfe für Vereine