Menü Button
Langenselbold Logo

Einzelansicht

 

„Babbelnd“ läuft sich’s besser

Zum gemeinsamen Babbeln und Laufen haben sich dieser Tage einige Langenselbolder*innen zusammengefunden. Bei bestem Wetter trafen sich die Laufbegeisterten am Obsthof Mohn. Dort wurden alle mit einem Gratis-Apfel vom Obsthof ausgestattet. Frisch gestärkt ging es über den „Waldhof“ und weitere Höfe, inklusive kurzem Windowshopping am „Wurstomat“ zum „Brückles Börnchen“, wo Laufleiterin Doris Weinlich kurz auf die Geschichte des seit Jahrhunderten beliebten Treffpunktes junger Paare einging. Sinngemäß erklärte sie, dass es in alten Zeiten ein schwieriger Fall war, wenn ein Mädchen aus Langenselbold einen Burschen aus Hüttengesäß liebte: deshalb traf man sich an der außerhalb liegenden Quelle zwischen den beiden Orten, um nicht ins Gerede zu kommen. Es wurde wieder viel gelacht und etwas mehr als fünf Kilometer waren im Nu bewältigt.

 

Nächster „Babbel-Lauftreff“ ist am 26. Januar. Dieses Mal ist der Treffpunkt auf dem Parkplatz am Fuße des Buchberges erst um 10.00 Uhr. Von dort wird eine Tour rund um den Buchbergturm gelaufen. Die für dieses Treffen geplante Einkehr wird auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

 

Der „Babbell-Lauftreff“ ist eine 2-G-Veranstaltungen. Bitte entsprechende Nachweise mitbringen. Die Anmeldung findet vor Ort statt. Eine vorherige telefonische Anmeldung ist nicht nötig. Informationen gibt es bei der Seniorenberatung der Stadt Langenselbold, Telefon: 06184 802 403.

Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Bürgertelefon 802-777 zum Thema
Corona-Virus
Antrag auf Stundung von Gewerbesteuer