Menü Button
Langenselbold Logo

Aktuelle Informationen zum Coronavirus


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

seit März 2020 stehen Hessen, Deutschland und die Welt vor bis dahin ungekannten Herausforderungen. Seitens der verantwortlichen Behörden werden insbesondere unter Beachtung der sich fortlaufend weiterentwickelnden wissenschaftlichen Erkenntnisse tagesaktuell Entscheidungen getroffen, die Einfluss auf unseren Alltag und unser Miteinander nehmen.

Damit Sie den Überblick über die Vielzahl an Regelungen behalten und sich stets ein Bild von der aktuellen Lage machen können, haben sowohl das Land Hessen, als auch der Main-Kinzig-Kreis auf ihren jeweiligen Online-Präsenzen die für Sie relevanten und gültigen Informationen übersichtlich zusammengestellt.

So stehen Ihnen im sog. CoroNetz des Main-Kinzig-Kreises u.a. Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Alltag in Zeiten von Corona jederzeit auf Abruf zur Verfügung. Aber auch auf Verhaltensregeln im Falle des Kontakts zu einer infizierten Person, auf Kontaktformulare und auf Antworten zu allgemeinen Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 können Sie hier zugreifen.

Wenn Sie sich informieren möchten, welche Regelungen vor Ort, also im Kreisgebiet, zur Eindämmung des Coronavirus getroffen wurden und aktuell Gültigkeit haben, können Sie die Allgemeinverfügungen des Main-Kinzig-Kreises in der jeweils gültigen Fassung im Bereich “öffentliche Bekanntmachungen“ zur Einsichtnahme aufrufen.

Darüber hinaus bietet das CoroNetz auch aktuelle Informationen u.a. zu Themen wie

  • Impfen/Impftaxi
  • Schulen und Kitas
  • Reiserückkehrer
  • Fakten und Hintergründe

Auf dem Marktplatz werden aktive Dienstleistungen lokaler Geschäfte, des Einzelhandels, des Handwerks und der Gastronomie gesammelt und für Sie, die Bürgerinnen und Bürger, kompakt abgebildet. Wenn Sie ein Geschäft oder ein Unternehmen haben und auf dieser Plattform gefunden werden möchten, dann können Sie sich im Marktplatz-Formular eintragen.

Aber auch das Land Hessen gibt auf seiner Homepage Auskunft zu den wichtigsten Fragen im Zusammenhang mit dem Coronavirus, stellt hier auch die rechtlichen Grundlagen, also die jeweils gültigen Verordnungen und zugehörigen Auslegungshinweise ein und versorgt Sie beinahe täglich mit aktuellen Meldungen.

Das Land, der Kreis und die Stadt Langenselbold haben zudem Hotlines bzw. Bürgertelefone eingerichtet, an die sich zu den jeweiligen Servicezeiten (siehe nachfolgende Links) wenden können:

 

  • Hessenweite Hotline für Fragen, Anliegen und Informationen zum Coronavirus:

    0800 555 4666 oder alternativ 0611 32 111 000
  • Für Gesundheitsfragen im direkten Zusammenhang mit dem Coronavirus ist das Bürgertelefon des Main-Kinzig-Kreises erreichbar unter:

    06051 851 7000
  • Das Bürgertelefon der Stadt Langenselbold erreichen Sie unter

    06184 802-777

Lassen Sie uns gemeinsam dafür Sorge tragen, dass die Ausbreitung des Coronavirus bestmöglich eingedämmt wird. Für Ihre Mithilfe bedanke ich mich herzlich.

Ihr

Timo Greuel
Bürgermeister

Aktuelle Informationen zum Coronavirus
Bürgertelefon 802-777 zum Thema
Corona-Virus
Antrag auf Stundung von Gewerbesteuer