Menü Button Lupe
Langenselbold Logo

Leiter des Ordnungsamtes (m/w)

Die Stadt Langenselbold ist eine dynamische Stadt mit ca. 14.000 Einwohnern, gewachsenen soziokulturellen Strukturen einer modernen Verwaltung sowie einer gut ausgebauten Infrastruktur. Durch die Lage im Raum fällt ihr eine zentralörtliche Bedeutung zu, die im Bereich Wohnen und Arbeiten zusätzliches Wachstum bringt.

 

Die Stadt Langenselbold sucht zum 01.05.2018, spätestens jedoch zum 01.06.2018

 

einen Leiter des Ordnungsamtes (m/w) in Vollzeit

 

Die Vergütung erfolgt nach TVöD Entgeltgruppe 13.

 

Ihre Aufgaben:

 

·         Leitung des städtischen Ordnungsamtes mit folgenden Sachgebieten

-       Allgemeines Ordnungsamt

-       Straßenverkehrsbehörde

-       Standesamt

-       Friedhofsamt

-       Gewerbeamt

-       Brand-u. Katastrophenschutz

-       Stadtpolizei

·         Die zukünftigen Schwerpunkte des Aufgabengebietes werden im Bereich Allgemeines  Ordnungsrecht und Straßenverkehrsrecht liegen.

 

Ihr Profil:

·         Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachwirtin bzw. Verwaltungsfachwirt oder Bachelor of Arts, Fachrichtung Public Administration oder eine vergleichbare Ausbildung.

·         Fundierte Fachkenntnisse durch mehrjährige Berufserfahrung in der Kommunalverwaltung, insbesondere auf dem Gebiet der Ordnungsverwaltung.

·         Im Umgang mit Bürger/innen treten Sie sicher auf und sind aufgeschlossen für deren Belange. Sie bringen ein hohes Maß an Belastbarkeit sowie Team- und Kommunikationsfähigkeit mit.

·         Neben einer selbstständigen, engagierten Arbeitsweise überzeugen Sie mit Organisationsgeschick, Entscheidungsfreude und Durchsetzungsvermögen.

Fundierte Kenntnisse im Verwaltungsrecht sowie den sicheren Umgang mit EDV-Programmen setzen wir voraus.

 

Wir bieten:

·         Eine Führungsposition in einem verantwortungsvollen und attraktiven Aufgabengebiet

·         Freiraum für eigenverantwortliches Handeln

·         Die Zusammenarbeit in einem motivierten Team

·         Einen Arbeitsplatz in einem attraktiven Umfeld

·         Alle im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

 

Wir fördern aktiv die Chancengleichheit von Frauen und Männern und freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt.

 

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 03.03.2018 an:

 

Magistrat der Stadt Langenselbold

Servicebereich Personal

Schlosspark 2 * 63505 Langenselbold

 

Für eventuelle Fragen steht Ihnen Herr Peter Müller, Tel. 06184/802-30 zur Verfügung

 

 

Bewerbungen per E-Mail sind nicht erwünscht. Nach Abschluss des Verfahrens werden Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt. Sie können innerhalb zwei Wochen im Personalbüro der Stadt Langenselbold (Zimmer 21) abgeholt werden. Danach werden alle noch verbliebenen Unterlagen datengerecht vernichtet.

 

 Zurück