Menü Button Lupe
Langenselbold Logo

Einzelansicht

 

Weihnachtsmarkt bringt auch Verkehrsprobleme mit sich

Längst gehört der Langenselbolder Weihnachtsmarkt zu den attraktivsten Weihnachtsmärkten im Main-Kinzig-Kreis. Nicht nur die schöne Atmosphäre im Schlosspark, auch das vielseitige Programm lockt Jung und Alt.

Dies bestätigen die jährlich wachsenden Besucherzahlen.

 

Doch mit dem hohen Besucherandrang ergeben sich auch Probleme. Der Parkraum unmittelbar am Schlossareal ist begrenzt. Unweit befinden sich jedoch die Parkflächen des Schwimmbades, die über Treppen direkt mit dem Weihnachtsmarkt verbunden sind und die des Strandbades, welche ca. 500 m entfernt liegen. Aber auch diese kurzen Entfernungen sind für den einen oder anderen Besucher zu weit. In den letzten Jahren parkten immer mehr Autofahrer ordnungswidrig. Teilweise sind die eingesetzten Sonderbusse (welche für die Besucher kostenlos sind) in den zugeparkten Straßen stecken geblieben. Nicht auszumalen, wenn aufgrund der Parksituation ein Rettungswagen oder Feuerwehrauto fest steckt. Aus diesen Gründen wird in diesem Jahr die Stadtpolizei in solchen Fällen noch konsequenter durchgreifen. Die Sicherheit der Bürger steht im Vordergrund. Fahrzeuge, die ordnungswidrig abgestellt werden, müssen mit einem Strafzettel rechnen. In bestimmten Fällen ist auch das Abschleppen des Fahrzeuges nicht zu vermeiden. Das Ordnungsamt bittet daher die Besucher, die ausgewiesenen Parkplätze oder den kostenlosen Stadtbus zu nutzen.

 

 

<object classid="clsid:38481807-CA0E-42D2-BF39-B33AF135CC4D" id="ieooui"></object>