Menü Button Lupe
Langenselbold Logo

Einzelansicht

 

Fahrsicherheitstraining

Für alle Flüchtlingskinder, die an der Verkehrsschulung in der 4. Klasse ihrer Schule nicht teilnehmen konnten, hat die Verkehrspolizei Hessen auf Initiative der Stadt Langenselbold ein Fahrsicherheitstraining durchgeführt. Aufgeteilt in zwei Gruppen haben die Kinder auf dem Schulhof der Gründauschule unter fachkundiger Anleitung Von Polizeiobermeister Eckert sowie Kriminaloberkommissarin Bezak gelernt, wie man sich im Straßenverkehr verhält. Unterstützt wurden sie dabei außerdem von der städtischen Ordnungspolizistin Sylvia Schum. Die Kinder, die bereits sehr gut Deutsch gelernt haben, folgten den Anweisungen aufmerksam. Schulterblick und Handzeichen dürften ihnen von nun an in Fleisch und Blut übergegangen sein.