Menü Button Lupe
Langenselbold Logo

Anfahrt

Langenselbold liegt im östlichen Rhein-Main-Gebiet, inmitten der Bundesrepublik. Zum entscheidenden Standortvorteil zählt die Zusammenführung der Ost/West-Verbindung (A 66) und der Nord/Süd-Verbindung (A 45) am Langenselbolder Dreieck. Die Nähe zum Rhein-Main-Flughafen (ca. 40 Autominuten oder 40 Minuten mit dem Rhein-Main-Verkehrsverbund) sichert den bequemen Anschluss an die internationalen Verkehrswege. Langenselbold ist durch 2 Autobahnanschlüsse angebunden (A 45 Sauerlandlinie Aschaffenburg-Ruhrgebiet und A 66 Mainz-Wiesbaden-Frankfurt-Fulda). Auf der Bahnstrecke Frankfurt-Fulda halten die Nahverkehrs- und Eilzüge. Zudem ist das Umland über zahlreiche Busverbindungen erschlossen. Der in unmittelbarer Nähe liegende Mainhafen Hanau (ca. 15 km) stellt die Verbindungen zu den Häfen des Rhein-Main-Donau-Gebietes her. 

 

Verkehrslage der Stadt Langenselbold



Anfahrtsbeschreibung zum Tagungszentrum 
 
 
von Frankfurt/Würzburg (A 45) 
 
Variante A:

Am Autobahndreieck Langenselbold Richtung Fulda (A 66)- nächste Abfahrt Langenselbold - Ampel links Richtung Stadtmitte - von dort der Beschilderung zum Tagungszentrum folgen.

Variante B:

Am Autobahndreieck Langenselbold Richtung Gießen/Dortmund (A 45) - Abfahrt Langenselbold West - rechts Richtung Stadtmitte - von dort der Beschilderung zum Tagungszentrum folgen. 
 
von Gießen/Dortmund (Sauerlandlinie A 45) 
 
Abfahrt Langenselbold West (A45) - von dort der Beschilderung zum Tagungszentrum folgen. 
 
von Fulda (A 66) 
 
Abfahrt Langenselbold - Ampel links Richtung Stadtmitte - von dort der Beschilderung zum Tagungszentrum folgen. 

 

Weiter Informationen zu Bus und Bahnverbindungen finden Sie unter Bügerservice/Verkehr