Menü Button Lupe
Langenselbold Logo

Vereine

Das gesellschaftliche Leben in Langenselbold wird sehr stark durch ein aktives Vereinsleben geprägt.

Über 70 Vereine bieten eine breite Palette aller sportlichen, kulturellen und karitativen Angebote. Über das gesamte Stadtgebiet sind dazu die unterschiedlichsten Sportstätten verteilt und bieten beste Voraussetzungen für nahezu alle Sportarten. Dies beweisen viele Titelgewinne Langenselbolder Sportler, von Deutschen-, Europa- bis zu Weltmeistertiteln.

 

 

Die Vielfalt des Angebots reicht von einem beheitztem Freibad, Segelflugplatz, modernem Sportzentrum (Fußball und Leichtathletik), Tennisplätzen, Schießanlagen, Angelsport, Turnhallen, Reitplatz und -halle bis zu Surf- und Segelmöglichkeiten am Freizeitpark Kinzigsee.

 

Wer seine Freizeit in freier Natur verbringt, kann dazu die zahlreichen Wander- und Radwege in und um Langenselbold nutzen. Die Stadt ist von drei Höhen umgeben, im Süden der Buchberg, im Norden der Rödelberg und im Osten der Weinberg, in deren herrlichen Wäldern man Wanderern, Radfahrern und Reitern begegnet. Für Pferde stehen insgesamt 6 Pensionsgehöfte zur Verfügung. Ebenso bietet der Rödelberghof mit seinen Reithallen die Voraussetzungen für Reit- und Fahrturniere.

Am Fuße des Weinbergs, im davorliegenden Kinzigtal, hat der Aero-Club Langenselbold sein Domizil. Der Flugplatz für Motor- und Segelflugzeuge ist ein beliebter Ausgangspunkt für Rundflüge über das bezaubernde Kinzigtal.

Aero-Club Langenselbold

Das ca. 23 ha große Freizeitzentrum Kinzigsee rundet die sportlichen Möglichkeiten in den Sommermonaten ab. Auf dem See ist das Segeln, Surfen und Angeln möglich. Dazu verfügt der See über einen Sandstrand und eine Liegewiese. Auch die Campingfreunde kommen im Freizeitpark "Kinzigsee" auf ihre Kosten.

Einen besonders großen Platz im Langenselbolder Vereinsleben nehmen die zahlreichen musiktreibenden Vereine ein. Mit teils professionellen Konzerten, oft im schönen Ambiente des Schloßparks oder der Klosterberghalle, erfreuen sie ihre Gäste und pflegen das deutsche Liedgut.